Sonntag, 7. Juli 2013

Sonntagsfreuden

Ob es wirklich Sonntagsfreuden sind?
Mein Mann würde sicher da nicht unterschreiben.

Ende letzter Woche ist unser Computer endgültig ausgestiegen, Festplattenfehler.
Da dieses Problem nun immer mehr kam, haben wir den Computer gewechselt....Nein, es heisst
nicht wir....sondern ICH! Ich habe meinen ersten eigenen Laptop!

Am Samstag Morgen haben wir uns aufgemacht, um einen geeigneten für mich auszusuchen.
Im Geschäft meinte der Verkäufer nur; was stellst du dir vor?
WEISS!
Der Rest war mir so was von egal. Ich gebe zu, ich bin ein Banause, wenn es um diese
Technik geht, aber es ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Um den Rest darf sich mein Mann kümmern...(er wird mich für diese Worte lieben!)

Nun steht er hier und ich kann meinen ersten Post auf diesem noch so neuen Teil schreiben.
Es macht Spass!
Mein Mann "durfte" gestern den ganzen Tag den Computer einrichten und ich habe diese Nacht
noch so manche Blogadressen von Hand abgeschrieben. Denn leider konnte man nicht mehr so
viel mitnehmen.

Ein neuer Computer, so richtig ausgemistet.
Das sind wahre Sonntagsfreuden, mehr könnt ihr bei Maria bewundern.



Tataaaaaaaaa!




Kommentare:

  1. Nicht nur eine Sonntags- sondern auch Alltagsfreude ist,in deinem Blog zu lesen.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christa.
      Das tut richtig gut zu lesen!
      Liebe Grüsse
      Sara

      Löschen
    2. Liebe Christa
      Danke für die "Blumen".
      Liebe Grüsse
      Sara

      Löschen
  2. Definitiv Sonntagsfreude -ich bin jedes Mal, wenn die Technik muckt total aufgeschmissen (mein Mann muss dann helfen...) - so ein neu aufgesetztes Teilchen ist einfach wunderbar :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria
      Also Technik und ich...da sage ich lieber nichts mehr;-)
      Liebe Grüsse
      Sara

      Löschen