Sonntag, 17. November 2013

Mein 1. Mal Stoffmarkt

Gestern war ich mit einer Nachbarin und deren Mann in Freiburg im Breisgau am Stoffmarkt.
Mir wurde schon einiges erklärt, von wegen, wie man in einen Kaufrausch gerät, etc.....

Fazit; das nächste Mal möchte ich wieder mit dabei sein!

Es war kühl, wir waren früh da, so eine halbe Stunde vor Öffnung, da war aber schon alles in vollem Gange. Gleich beim ersten Stand war ich überrascht, wie viel ich da schon (nett ausgedrückt) investiert hatte.
Im Normalfall bin ich ein eher zurückhaltender Shopper, überlege mit jeden Kauf ein paar Mal, aber das ging gestern irgendwie nicht.
Nach 4 Stunden!!! fuhren wir noch nach Freiburg in die Innenstadt und haben eine Pizza genossen.

Am Abend half meine Nachbarin mir die Tüten ins Haus zu tragen, mein Mann war sprachlos.
Ihrer hingegen war nicht das erste Mal an einem Stoffmarkt dabei und war es sich schon gewohnt:-)

Ich konnte am Abend nur noch sagen; ich bin pleite, müde und glücklich!

Es hat sich gelohnt.
Die Meisten von Euch kennen den Stoffmarkt Holland sicher schon, für alle Anderen hier der Link.






so viele Bändeli...

das Auto füllt sich langsam

in Freiburg in der Innenstadt

meine Beute!!!


Kommentare:

  1. Du Glückliche, ich wollte am Sonntag nach Rheinach fahren. In der Nach davor wollt ich noch die genaue Adresse auf der Homepage heraussuchen und hab dann gesehen, dass es abgesagt ist. Den ganzen Sonntag bin ich depremiert rumgesessen.
    Jetzt muss ich bis nächstes Jahr warten bis ich das auch einmal erleben kann.
    Deine Stöffchen machen es da gar nicht einfacher. Sie sind super schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schade, ich habe schon länger gesehen, dass Rheinach nicht stattfindet.
      Aber bei mir war auch alles auf die letzte Minute. Zuerst wollten wir mit dem Zug gehen. Dann haben wir es gestrichen. Dann rief eine Nachbarin an und meinte, sie hätte Platz im Auto;-)

      Löschen
  2. Ich wott au mol goh, so cool, ihr Freiburg, das liegt aber sicher 2Stunden weg oder?
    Grüsschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so etwa 2 Stunden waren wir schon unterwegs. Mal sehen, ob sie im nächsten Frühling mal näher zu uns kommen? Wäre toll!

      Löschen
  3. So ein Stoffmarkt gluschtet mich schon lange.Bin gespannt was du alles nähst.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen