Mittwoch, 7. Mai 2014

Retro-Rock

Dieser Retro-Rock ist gestern schnell unter der Overlock entstanden. Ich brauchte eine Pause vom Alltag.

Der untere Stoff war ein alter Vorhang, den ich aus einem Geschäft mitgenommen habe, er war unter die "Rubrik" Putzlumpen zum gratis mitnehmen geraten.
Der obere Abschluss ist aus einem alten T-Shirt der Mädchen, das ausrangiert wurde.

Warum mache ich Sachen immer schneller, wenn nicht viel Geld "drauf" geht?
Denke, ich gehe unbekümmerter an die Arbeit....
Die Sachen die ich in diesem Geschäft gekauft habe, sind noch unangetastet.

Habe auch noch ein Sommerkleidchen und eine Bluse zugeschnitten, aber die müssen sich noch kurz gedulden.
Aber die werden sicher auch bald fertig.

Ansonsten bin ich noch am Socken stricken, wenn ich nicht gerade Französich abfrage....

Retro-Rock
Socken und Französisch....mit Kaffee

Kommentare:

  1. Was für ein feines Retro-Röckli! Gefällt mir ganz prima und ist bestimmt auch superbequem! Wenn's nur nicht immerzu regnen würde, gell... Viele liebe Grüsse aus meiner absoluten Luxus-mitten-am-Tag-Blog-durchstreif-Mini-Pause!
    herzlich
    Bora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    dein Röckchen schaut toll aus, der Stoff wäre echt zu schade gewesen um ihn als Putzlappen zu benützen. Ich nehme übrigens auch gerner nicht so teure Stöffchen als erstes, deshalb liegt das Wachstuch von der Messe noch da. Passender Stoff liegt schon bereit und diverse Bänder auch, aber irgendwie..., mal sehen.
    Deine Socken sind auch total schön. Wenn ich Sockenwolle aussuche, endet das in ganz vielen Fällen in Blautönen und da ich dem bewusst aus dem Weg gegangen bin, habe ich zur Zeit kaum noch blaue Stricksocken im Schrank. (fällt mir da gerade so ein)
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    sehr schöner Rock. Der Stoff gefällt mir richtig gut.
    Danke für deinen Kommentar zu den Geschirrtüchern. Ich habe das erste Mal Geschirrtücher selbst genäht. Ich habe sehr große Vorräte an Stoff. Einiges liegt schon länger und entspricht nicht mehr so richtig meinem Geschmack. Da ich neue Tücher für die Küche braucht lag der Versuch nahe.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen