Dienstag, 22. Januar 2013

Eiskratzer - Handarbeit aus der 4. Klasse

Mein Sohn kam gestern stolz nach Hause und hat seinem Papi für das Auto einen Eiskratzer geschenkt.
Diesen Schutz hat er in der Handarbeit genäht.
Hier in der Schweiz lernen die Kinder in der 4. Klasse das Nähen an der Maschine. Zuvor in der 2. das Häkeln und in der 3. das Stricken.
Voller Stolz hat er ihm diesen Handwärmer übergeben und ich hoffe, dass mein Mann ihn auch fleissig benutzt.
Eine tolle Idee für eine Handarbeit für 10jährige Kinder.

Einfach so als kleiner Tipp zwischendurch, wenn man ein kleines Geschenk brauchen könnte...




Kommentare:

  1. Super Idee.Sowas fehlt in unserem Auto.Da wir einen geschützten Unterstand haben werden die Scheiben nur auswärts verschneit/vereist.Kürzlich hat meine Tochter mit den Geodreieck gekratzt :)
    Vor allem die Knallfarben für den Eiskratzer finde ich toll.
    Gruss Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. Eine klasse Idee ist das! Da hat sich der Papa doch bestimmt gefreut...Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen