Donnerstag, 31. Januar 2013

Lia, unsere Futterversteckmaschine

Lia ist unsere dsungarische Zwerghamsterdame, etwa 5 Monate jung und ganze 32 g schwer.

Unser erster Hamster war auch ein Dsungare, danach hatten wir einige Goldhamster.
Spencer unser erster Dsungare, war ganz hell und wog in Spitzenzeiten bis zu 80 g.
(Perfektes Gewicht ist so zwischen 30 bis 50 g).
Danach kamen einige Goldhamster, die auch ganz toll im Wesen waren.

Dass wir wieder einen dsungarischen Hamster wollten, war der, dass wir das Tier auch gerne mal am Tag sehen, nicht nur am Abend.

Lia ist aufgeweckt, nach einer Woche hatten wir sie schon soweit, dass wir sie einfach auf die Hand nehmen konnten.
Sie wohnt in einem Aquarium mit den Massen 40/100cm, wo wir viel Streu drin haben, da sie sehr gerne Gänge buddelt.

Dass Hamster hamstern, ist wohl jedem klar, nur bei diesem Tier ist es mehr als ausgeprägt....
Diese Vorräte würden sicher für 10 Hamster reichen....immer beim Saubermachen des Aquas fallen einem buchstäblich die Augen aus dem Kopf....









 

Kommentare:

  1. Bei dem "dsungarisch" dachte ich zuerst an einen Schreibfehler.
    Wirklich herzig so ein "Mäuschen".Bei uns hat es Meerschweinchen,einmal hatten wir auch ungewollt Mehrschweinchen. :)
    Geniesst eure Ferien.
    Gruss Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, meine Tochter wollte immer solch ein possierliche Tierchen, weil sie sie von einer Freundin kennt... Süße Fotos! Schöne Ferien euch! Hier gehts nächsten Donnerstag erst los damit. Herzliche Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
  3. @ Kiwi
    Wie viele MEHRschweinchen denn? Also wenn Du zu viele hast, in unserem Garten hat es noch Platz...Spass beiseite, mein Mann würde die Augen verdrehen, wenn es noch mehr Tiere gibt, die Kinder und ich würden uns freuen!

    @ Gina
    Unsere Ferien sind schon wieder um. Leider waren wir nicht Skifahren. Vielleicht nächstes Jahr, wenn alles gut kommt.

    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen